MONODUR®-RAMPEN AUS BETONFERTIGTEILEN

Dauerhaft integrierte weiße Markierung


Zur Verkehrsberuhigung kommen im öffentlichen Straßenverkehr immer häufiger Auframpungen zum Einsatz. Dabei kommt es im Fahrbahnbereich bei der Anfuhr des Höhenversatzes zu einer hohen Beanspruchung der Rampen. Die Praxis zeigt, dass es dadurch bei Auframpungen in Pflasterbauweise selbst in gebundener Bauweise zu Gewaltschäden kommen kann.

Die großformatigen Fertigteile von MONODUR®-Rampen erweisen sich bei dieser punktuellen Belastungen als vorteilhaft. Untersuchungen haben gezeigt, das die Sinusform die am besten geeignete Form für eine Verkehrsplattform ist. Zudem bietet sich - wie bei allen MONODUR®-Lösungen - der Vorteil einer verkürzten Bauzeit, da die Fertigteile innerhalb kürzester Zeit gesetzt sind. Unnötig lange Bauzeiten in stark frequentierten Bereichen können so vermieden werden.



Pebüso Betonwerk GmbH & Co. KG  Industrieweg 93  48155 Münster  0 251 / 6 88-0  info@pebueso.de
Impressum  |  Datenschutz  |  AGB